WP Umbrella Logo

Produkt-Update Januar 2023

Aurelio Volle
-

Hallo Leute!

Alles Gute für 2023! Dies ist unser erstes Produkt-Update des Jahres und wir freuen uns, die Veröffentlichung unseres neuen Vorlagensystems für die Wartungsbericht-Funktion bekannt zu geben.

Fangen wir mit dieser Produktaktualisierung an!

TL;DR

Mit dieser neuen Funktion können Sie Wartungsberichte mit nur wenigen Klicks erstellen und sparen so wertvolle Zeit, die Sie für andere Aufgaben und Projekte nutzen können.

Diese neue Funktion spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern hilft Ihnen auch, Ihren Kunden die Bedeutung Ihrer Arbeit zu verdeutlichen und zu erklären, warum WordPress-Wartung so wichtig ist.

Es gibt also keine Ausreden mehr - es ist an der Zeit, Ihren Kunden Wartungsberichte zu schicken!

Meme des Monats

Wie erstellt man seine erste Vorlage?

1. Definieren Sie Ihre allgemeinen Einstellungen und Ihr Branding

Gehen Sie zunächst zu Ihrem Dashboard und navigieren Sie zum Abschnitt Bericht.

Dort finden Sie eine brandneue Registerkarte mit einem einfachen 6-Schritte-Verfahren, dem Sie folgen müssen.

In diesem Prozess können Sie Ihre Einstellungen anpassen, Ihre Inhalte individuell gestalten, Ihre E-Mails entwerfen, eine automatische Zeitplanung einrichten, die gewünschten Websites auswählen und sogar prüfen, ob es noch fehlende Integrationen oder E-Mail-Optionen gibt.

Allgemeine Informationen zur Vorlage

2. Den Inhalt des Berichts anpassen

Als Nächstes ist es an der Zeit, den Inhalt Ihres Berichts individuell zu gestalten. Mit unserem benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-System haben Sie die volle Kontrolle über jeden Abschnitt Ihres Berichts. Sie können sogar die Überschriften und Zwischenüberschriften nach Bedarf ändern. Und machen Sie sich keine Sorgen um den Datenabruf - das wird alles automatisch durch WP Umbrella erledigt.

Inhaltsauswahl

3. Sagen Sie uns, was in der E-Mail enthalten sein soll, die wir an Ihre Kunden senden werden

Kommen wir nun zum E-Mail-Teil. In diesem Abschnitt können Sie den Inhalt der E-Mail festlegen, die automatisch an Ihre Kunden gesendet wird. Außerdem können Sie sogar eine benutzerdefinierte Versanddomäne einrichten, um Ihr Branding besser widerzuspiegeln.

White-Label-E-Mail

Wir wissen, dass viele von Ihnen sich die Möglichkeit wünschen, Variablen wie den Vornamen Ihres Kunden in die E-Mail aufzunehmen. Wir haben Ihr Feedback gehört und arbeiten daran, diese Funktion in den nächsten Wochen/Tagen verfügbar zu machen.

4. Alles automatisieren

Sobald alles eingerichtet ist, ist es an der Zeit, den Prozess zu automatisieren. Ihre Berichte werden automatisch erstellt und an Ihre Kunden gesendet, so dass Sie sich zurücklehnen und entspannen können.

Wenn Sie einen manuellen Bericht über eine größere Anzahl von Daten senden müssen, können Sie dies auf der Registerkarte Bericht Ihrer Projekte tun.

Berichtsautomatisierung

5. Definieren Sie, wo die Vorlage gilt

Als Nächstes müssen Sie festlegen, wo Ihre Vorlage gelten soll. Sie können die Websites, auf die Sie diese Vorlage anwenden möchten, in großen Mengen auswählen und sogar jederzeit die Verknüpfung aufheben oder ihnen andere Vorlagen zuweisen.

Standortselektor-Berichterstattung

6. Verbinden Sie Google Analytics und teilen Sie uns mit, wohin der Bericht gesendet werden soll

Zu guter Letzt vergessen Sie nicht, Ihr Google Analytics-Konto zu verknüpfen und uns mitzuteilen, an wen der Bericht gesendet werden soll. Sie können den Bericht an bis zu drei Personen senden.

Registerkarte "E-Mail an und Integration

Und das war's! Mit diesen sechs einfachen Schritten haben Sie eine vollständig angepasste Berichtsvorlage, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen können.

Sind Sie bereit, Ihre Produktivität zu steigern, Ihre Kunden zu beeindrucken und Ihre WordPress-Agentur auszubauen?

Installieren Sie WP Umbrella in einer Minute auf Ihren Websites und entdecken Sie eine neue Art, mehrere WordPress-Sites zu verwalten.

Jetzt kostenlos loslegen

Häufig gestellte Fragen zu unserem Vorlagensystem

Kann ich den Inhalt der E-Mail oder des Berichts mit Variablen anpassen?

Zurzeit unterstützt das System nicht die Anpassung der E-Mail oder des Berichtsinhalts mit Variablen wie dem Vornamen des Kunden. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, die nicht einheitlich für Ihre Standortauswahl gelten, müssen Sie eine neue Vorlage erstellen. Wir arbeiten jedoch daran, diese Funktion in den kommenden Wochen hinzuzufügen.

In welchen Sprachen ist der Bericht verfügbar?

Der Bericht ist in fast allen Sprachen verfügbar (vollständige Liste hier).

Kann ich eine Vorlage duplizieren?

Ja! 

Kann ich sehen, ob meine Kunden den Bericht lesen?

Ja, Sie können ganz einfach nachverfolgen, ob Ihre Kunden Ihre E-Mail erhalten und geöffnet haben, indem Sie Ihr Dashboard aufrufen, auf den Namen Ihrer Website klicken und dann zur Registerkarte "Bericht" navigieren.